Bei Vollmond …


Bei Vollmond ist das ganze Dorf auf den Beinen

Auf den Spuren von Metzgermeister Tartarieu Seugrem durch die Landschaften und Innereien der Zentralschweiz.

Im Sommer 1884 reist Tartarieu Seugrem, Metzgermeister von der fiktiven Insel Lemusa, mehrere Wochen lang kreuz und quer durch die Zentralschweiz und notiert seine Erlebnisse. Hundertvierzig Jahre später begibt sich der Journalist Samuel Herzog auf die Suche nach Spuren des Metzgers und staunt, wie oft er dabei tierischen Organen begegnet. Seine Beobachtungen fasst er in einem Buch (Edition Perferia) zusammen, das auch uralte Innereienrezepte vorstellt.

Am 16. Juni um 18.00 erzählt Samuel Herzog im Haus für Kunst Uri von seinen Erlebnissen und bietet drei Innereienspeisen zur Verkostung an.